Spekulatiustorte

Spekulatiustorte
Foto: MichaelBrilot / pixabay.com
  • Zutaten

250 g Spekulatius
100 g dunkle Kuvertüre
500 g Frischkäse
300 g Joghurt
50 g Butter
6 Blatt Gelatine
2 EL Zitronensaft, Zitronenabrieb
150 g Zucker
1 P. Bourbon VZ
1 Becher Schlagobers
 

Prise Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Tortenform leicht ausfetten, BIO Zitrone heiß abwaschen, halb auspressen und dünn abreiben

  • Zubereitung

1

Spekulatius lt. Rezept herstellen oder gekaufte nehmen. In Gefrierbeutel geben und mit Teigroller solange drüberrollen, bis alles fein zerbröselt ist. Schokolade in Stücke brechen und mit 50 g Butter im Wasserbad schmelzen, gut verrühren. Spekulatiusbrösel untermengen.

2

Spekulations-Schokomasse auf den Tortenboden geben und andrücken. 1 h kalt stellen.

3

Frischkäse, Joghurt, Zitronensaft und -abrieb, Zucker und VZ, Prise Salz in Schüssel geben und gut vermengen. Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen und danach in wenig warmen Wasser auflösen und unter die Masse rühren. Masse 1/2 h kaltstellen.

4

Schlagobers steif schlagen und unterheben. Torte 3-4 h oder über Nacht kalt stellen. Torte vom Tortenrand lösen und nach Lust und Laune verzieren.

  • Tipp

Diese Torte bleibt ungebacken.

Weitere Spekulatius Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Spekulatiustorte

Zutaten:

250 g Spekulatius
100 g dunkle Kuvertüre
500 g Frischkäse
300 g Joghurt
50 g Butter
6 Blatt Gelatine
2 EL Zitronensaft, Zitronenabrieb
150 g Zucker
1 P. Bourbon VZ
1 Becher Schlagobers
 

Prise Salz
  Spekulatiustorte
Foto: MichaelBrilot / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Tortenform leicht ausfetten, BIO Zitrone hei abwaschen, halb auspressen und dnn abreiben

  1. Spekulatius lt. Rezept herstellen oder gekaufte nehmen. In Gefrierbeutel geben und mit Teigroller solange drüberrollen, bis alles fein zerbröselt ist. Schokolade in Stücke brechen und mit 50 g Butter im Wasserbad schmelzen, gut verrühren. Spekulatiusbrösel untermengen.

  2. Spekulations-Schokomasse auf den Tortenboden geben und andrücken. 1 h kalt stellen.

  3. Frischkäse, Joghurt, Zitronensaft und -abrieb, Zucker und VZ, Prise Salz in Schüssel geben und gut vermengen. Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen und danach in wenig warmen Wasser auflösen und unter die Masse rühren. Masse 1/2 h kaltstellen.

  4. Schlagobers steif schlagen und unterheben. Torte 3-4 h oder über Nacht kalt stellen. Torte vom Tortenrand lösen und nach Lust und Laune verzieren.

Diese Torte bleibt ungebacken.