Traubengelee

Das Traubengelee ist sehr fein im Aroma und passt gut zu Wildbret.

Traubengelee
Foto: Daniela Mackova / pixabay.com
  • Zutaten

1,5 kg grüne BIO Weintrauben
1 BIO Zitrone
200 ml guten Weißwein
1 kg Gelierzucker, 1:1

Prise Salz
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen, sehr saubere Gläser mit Verschluss, Weintrauben waschen, abtropfen lassen, Zitrone auspressen

  • Zubereitung

1

Weintrauben pürieren. Mit 1/8 l Wasser aufköcheln lassen, fünf Minuten köcheln lassen.

2

Durch ein Tuch drücken, sehr gut auspressen.

3

Saft sollte eine Menge von 800 ml ergeben. Diesen Saft mit 2 EL Zitronensaft, Wein und Zucker zum Köcheln bringen. Fünf Minuten köcheln lassen und danach in Gläser füllen.

  • Tipp

Weitere Gelee Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Traubengelee

Das Traubengelee ist sehr fein im Aroma und passt gut zu Wildbret.

Zutaten:

1,5 kg grüne BIO Weintrauben
1 BIO Zitrone
200 ml guten Weißwein
1 kg Gelierzucker, 1:1

Prise Salz
  Traubengelee
Foto: Daniela Mackova / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, sehr saubere Glser mit Verschluss, Weintrauben waschen, abtropfen lassen, Zitrone auspressen

  1. Weintrauben pürieren. Mit 1/8 l Wasser aufköcheln lassen, fünf Minuten köcheln lassen.

  2. Durch ein Tuch drücken, sehr gut auspressen.

  3. Saft sollte eine Menge von 800 ml ergeben. Diesen Saft mit 2 EL Zitronensaft, Wein und Zucker zum Köcheln bringen. Fünf Minuten köcheln lassen und danach in Gläser füllen.