Biskuitroulade mit Erdbeeren

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 6 Eier
    180 g Kristallzucker
    120 g Mehl

    Für die Füllung:
    1 Becher Schlagobers
    Erdbeeren nach Belieben





vorbereitung

Die Erdbeeren putzen, waschen und halbieren


zubereitung

1

Die Eier trennen und aus den Dottern einen Schnee schlagen (nicht ganz steif). Dann die Dotter und den Zucker untermixen und zuletzt das Mehl langsam unterheben.
Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Rohr bei 180° genau 10 Minuten backen.

2

Das fertiggebackene Biskuit aus dem Rohr nehmen und auf ein sauberes Geschirrtuch (evtl. mit etwas Zucker bestreuen) stürzen und einrollen.

3

Das Schlagobers schlagen und die Erdbeeren unterheben. Das ausgekühlte Biskuit aufrollen, Schlagobers darauf verteilen und wieder fest einrollen. Einige Stunden in den Kühlschrank stellen.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte