Glaciertes Schweinsfilet

Ein wunderbar feines Gericht ist das glacierte Schweinsfilet. Ein Sonntagsgericht zum Genießen. Am besten nehmen Sie BIO Fleisch.

Glaciertes Schweinsfilet
Foto: RitaE / pixabay.com
  • Zutaten

600 g Schweinsfilet
1 EL Butter, Schuss Öl
1/8 l trockenen Weißwein
8 Scheiben Räucherspeck

Salz, Pfeffer
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Fleisch putzen, abwaschen, trockentupfen

  • Zubereitung

1

8 Filets schneiden. MIt Speck umwickeln. Leicht salzen, da der Speck auch gesalzen ist. Eine Umdrehung Pfeffer aus der Mühle.

2

Butter und Öl in Pfanne erhitzen. Filets bei gemäßigter Hitze rundum braten. Ev. etwas Suppe oder Fond aufgießen.

3

Mit Wein aufgießen, zugedeckt noch einige Minuten dünsten lassen. Mit einem Esslöffel kalter Butter montieren und anrichten.

  • Tipp

Weitere Schweinsfilet Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Glaciertes Schweinsfilet

Ein wunderbar feines Gericht ist das glacierte Schweinsfilet. Ein Sonntagsgericht zum Genieen. Am besten nehmen Sie BIO Fleisch.

Zutaten:

600 g Schweinsfilet
1 EL Butter, Schuss Öl
1/8 l trockenen Weißwein
8 Scheiben Räucherspeck

Salz, Pfeffer
  Glaciertes Schweinsfilet
Foto: RitaE / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Fleisch putzen, abwaschen, trockentupfen

  1. 8 Filets schneiden. MIt Speck umwickeln. Leicht salzen, da der Speck auch gesalzen ist. Eine Umdrehung Pfeffer aus der Mühle.

  2. Butter und Öl in Pfanne erhitzen. Filets bei gemäßigter Hitze rundum braten. Ev. etwas Suppe oder Fond aufgießen.

  3. Mit Wein aufgießen, zugedeckt noch einige Minuten dünsten lassen. Mit einem Esslöffel kalter Butter montieren und anrichten.