Esterhazy Serviettenknödel

Diese wunderbaren Esterhazy Serviettenknödel mit einem knackig frischen Salat dazu, mehr braucht man nicht für eine ganze Mahlzeit.

Esterhazy Serviettenknödel
Foto: Hans Braxmeier / pixabay.com
  • Zutaten

250 g Semmeln, altbacken
1 EL Mehl
250 ml Milch
3 ganze Eier
1 EL Butterschmalz oder Butter
80 g Selchspeck
1 Becher Crème fraîche

Salz, Pfeffer, ger. Muskatnuss
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Geschirrtuch kalt auswringen, Semmeln in Würfeln schneiden, Speck klein schneiden

  • Zubereitung

1

Semmeln mit EL Mehl vermengen. Milch mit Eiern vermengen, mit Salz, Pfeffer, ger. Muskatnuss würzen.

2

Butterschmalz erhitzen, Speck darin hell anrösten. Vom Herd nehmen und überkühlen lassen. In die Semmelmasse einrühren. Masse eine halbe Stunde kühl durchziehen lassen.

3

In die gekühlte Masse Crème fraîche einrühren. Masse in das feuchte Geschirrtuch geben, eine Rolle formen. Straff einrollen und beide Enden mit Spagat abbinden.

4

In einer ausreichend große Kasserolle Wasser erhitzen, salzen. Rolle rund 45 Minuten wallend ziehen lassen. Herausnehmen, auswickeln und in Scheiben schneiden.

  • Tipp

Weitere Serviettenknödel Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Esterhazy Serviettenkndel

Diese wunderbaren Esterhazy Serviettenkndel mit einem knackig frischen Salat dazu, mehr braucht man nicht fr eine ganze Mahlzeit.

Zutaten:

250 g Semmeln, altbacken
1 EL Mehl
250 ml Milch
3 ganze Eier
1 EL Butterschmalz oder Butter
80 g Selchspeck
1 Becher Crème fraîche

Salz, Pfeffer, ger. Muskatnuss
  Esterhazy Serviettenkndel
Foto: Hans Braxmeier / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Geschirrtuch kalt auswringen, Semmeln in Wrfeln schneiden, Speck klein schneiden

  1. Semmeln mit EL Mehl vermengen. Milch mit Eiern vermengen, mit Salz, Pfeffer, ger. Muskatnuss würzen.

  2. Butterschmalz erhitzen, Speck darin hell anrösten. Vom Herd nehmen und überkühlen lassen. In die Semmelmasse einrühren. Masse eine halbe Stunde kühl durchziehen lassen.

  3. In die gekühlte Masse Crème fraîche einrühren. Masse in das feuchte Geschirrtuch geben, eine Rolle formen. Straff einrollen und beide Enden mit Spagat abbinden.

  4. In einer ausreichend große Kasserolle Wasser erhitzen, salzen. Rolle rund 45 Minuten wallend ziehen lassen. Herausnehmen, auswickeln und in Scheiben schneiden.