Gefüllte Kokosstangerln

Jam-filled coconut sticks


Wir lieben Kokosstangerln, noch besser sind die gefüllten Kokosstangerln, also ans Werk!

Gefüllte Kokosstangerln
Foto: congerdesign / pixabay.com
  • Zutaten

3 Eiklar
120 g Kokosette
80 g Feinkristallzucker
40 g Staubzucker
1 P. Bourbon VZ
100 g Ribiselmarmelade
120 g weiße Kuvertüre
1 Schale Kokosette zum Wälzen

Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Backblech mit Backpapier belegen, Spritzsack mit glatter Tülle, Kuvertüre in kleinere Stücke brechen

  • Zubereitung

1

Eiklar mit Prise Salz cremig anschlagen. Nach und nach Kristallzucker einrieseln lassen. Ganz steif aufschlagen, bis sich die Masse nicht mehr rührt von der Stelle.

2

Zum Schluss Staubzucker und VZ unterheben. Masse in den Spritzsack füllen. Schmale Stangerln mit ca. 6 cm Länge aufspritzen. Im Rohr bei 140-150 °C hell backen. Nach ca. 15 Minuten ein Stangerl verkosten. Herausnehmen, auskühlen lassen.

3

Marmelade leicht erwärmen, glatt rühren. Je 2 Stangerln mit Marmelade zusammensetzen.

4

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Gefüllte Stangerln halb oder ganz darin glasieren, abtropfen lassen und in Kokosette wälzen. Kühl stellen und trocknen lassen.

  • Tipp

Weitere süße und pikante Kokos Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Gefllte Kokosstangerln

Jam-filled coconut sticks
Wir lieben Kokosstangerln, noch besser sind die gefllten Kokosstangerln, also ans Werk!

Zutaten:

3 Eiklar
120 g Kokosette
80 g Feinkristallzucker
40 g Staubzucker
1 P. Bourbon VZ
100 g Ribiselmarmelade
120 g weiße Kuvertüre
1 Schale Kokosette zum Wälzen

Salz
  Gefllte Kokosstangerln
Foto: congerdesign / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Backblech mit Backpapier belegen, Spritzsack mit glatter Tlle, Kuvertre in kleinere Stcke brechen

  1. Eiklar mit Prise Salz cremig anschlagen. Nach und nach Kristallzucker einrieseln lassen. Ganz steif aufschlagen, bis sich die Masse nicht mehr rührt von der Stelle.

  2. Zum Schluss Staubzucker und VZ unterheben. Masse in den Spritzsack füllen. Schmale Stangerln mit ca. 6 cm Länge aufspritzen. Im Rohr bei 140-150 °C hell backen. Nach ca. 15 Minuten ein Stangerl verkosten. Herausnehmen, auskühlen lassen.

  3. Marmelade leicht erwärmen, glatt rühren. Je 2 Stangerln mit Marmelade zusammensetzen.

  4. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Gefüllte Stangerln halb oder ganz darin glasieren, abtropfen lassen und in Kokosette wälzen. Kühl stellen und trocknen lassen.