Brotschmarren

Brotschmarren ist eine bekömmliche Restlverwertung. Damit machst Du Dir Freunde, jawohl, kulinarische Freunde.

Brotschmarren
Foto: Engin Akyurt / pixabay.com
  • Zutaten

4-6 Semmeln (Brötchen)
3/8 l Milch
2 Eier
Prise Salz
40 g Zucker
Sultaninen, Zimt, Zitronenschale
Fett zum Herausbacken


  • Zubereitung

Semmeln blättrig schneiden, Milch, Salz, Eier, Zucker verquirlen und über die Semmeln gießen. Wer will, kann Zimt, Zitronenschale und Sultaninen dazu geben, 15 Minuten durchziehen lassen, Butter-Öl Gemisch erhitzen, Masse hinein geben, eine Seite goldbraun backen, umdrehen, die andere Seite backen. Tipp: Mit Milchkaffee oder Kompott serviert hat man ein schnelles Hauptgericht.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Brotschmarren

Brotschmarren ist eine bekmmliche Restlverwertung. Damit machst Du Dir Freunde, jawohl, kulinarische Freunde.

Zutaten:

4-6 Semmeln (Brötchen)
3/8 l Milch
2 Eier
Prise Salz
40 g Zucker
Sultaninen, Zimt, Zitronenschale
Fett zum Herausbacken


  Brotschmarren
Foto: Engin Akyurt / pixabay.com
 
Zubereitung:



Semmeln blättrig schneiden, Milch, Salz, Eier, Zucker verquirlen und über die Semmeln gießen. Wer will, kann Zimt, Zitronenschale und Sultaninen dazu geben, 15 Minuten durchziehen lassen, Butter-Öl Gemisch erhitzen, Masse hinein geben, eine Seite goldbraun backen, umdrehen, die andere Seite backen. Tipp: Mit Milchkaffee oder Kompott serviert hat man ein schnelles Hauptgericht.