Mandeltörtchen

Almond tartlets


Die kleinen, feinen Mandeltörtchen kann man auch ohne alles zum Kaffee oder zu einer Tasse Tee verspeisen.

Mandeltörtchen
Foto: beboplu / pixabay.com
  • Zutaten

100 g Mandeln
3 Eier
120 g Staubzucker
100 g Mehl, glatt
150 g Butter
Butter und Mehl für die Förmchen

Salz
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen, Mandeln schälen, fein reiben, Mehl sieben, hitzebeständige Förmchen bebuttern und bemehlen

  • Zubereitung

1

Mehl mit Prise Salz, Mandeln und Zucker in Schüssel vermengen. Eier trennen, Eiklar in separarte Schüssel geben und leicht aufschlagen. Eidotter und das angeschlagene Eiklar in die Mehlmischung mengen.

2

Butter schmelzen, unterrühren. Masse 20 Minuten rasten lassen.

3

Masse in die Förmchen füllen. Dies können kleine hitzebeständige Formen oder auch Muffinformen sein. Glattstreichen und bei 175 °C 12-15 Minuten backen.

4

Herausnehmen, stürzen und mit Schlagobers oder Vanillesauce oder Schokoladensauce servieren.

  • Tipp

Weitere Mandel Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Mandeltörtchen

Almond tartlets
Die kleinen, feinen Mandeltörtchen kann man auch ohne alles zum Kaffee oder zu einer Tasse Tee verspeisen.

Zutaten:

100 g Mandeln
3 Eier
120 g Staubzucker
100 g Mehl, glatt
150 g Butter
Butter und Mehl für die Förmchen

Salz
  Mandeltörtchen
Foto: beboplu / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Mandeln schälen, fein reiben, Mehl sieben, hitzebeständige Förmchen bebuttern und bemehlen

  1. Mehl mit Prise Salz, Mandeln und Zucker in Schüssel vermengen. Eier trennen, Eiklar in separarte Schüssel geben und leicht aufschlagen. Eidotter und das angeschlagene Eiklar in die Mehlmischung mengen.

  2. Butter schmelzen, unterrühren. Masse 20 Minuten rasten lassen.

  3. Masse in die Förmchen füllen. Dies können kleine hitzebeständige Formen oder auch Muffinformen sein. Glattstreichen und bei 175 °C 12-15 Minuten backen.

  4. Herausnehmen, stürzen und mit Schlagobers oder Vanillesauce oder Schokoladensauce servieren.