Sommerliches Rettichbrot


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 Scheiben Schwarzbrot
    1-2 weiße Rettiche
    1/2 Salatgurke
    1 Becher Crème fraîche (Sauerrahm)
    2 EL Butter
    Salz, Pfeffer aus der Mühle
    Petersilie, Schnittlauch



vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Rettich, Gurke waschen, putzen, Kräuter waschen, trocknen, feiner hacken


zubereitung

1

Rettich grob raspeln. Leicht salzen, pfeffern und die Kräuter dazugeben.

2

Crème fraîche unterziehen. Gurke in dünne Scheiben schneiden.

3

Brot mit Butter bestreichen Gurkenscheiben auflegen. Rettichmasse darauf streichen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Tipp:  Eine herrlich frische, leichte Sommerjause.

Weitere Aufstrich Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte