Erdäpfel-Zucchini Auflauf

Erdäpfel-Zucchini Auflauf kann man jede Woche einmal zubereiten. Gut, günstig, gelingsicher.

Erdäpfel-Zucchini Auflauf
Foto: Works Fotostudio & IT-Bereich / PIXELIO
  • Zutaten

1 kg festkochende Erdäpfel
2 kleine Zucchini
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
3 Knoblauchzehen
3 Eier
1/8 l Milch, 1/2 Becher Sauerrahm
100 g Käse (Restl)
Butter und Brösel für die Auflaufform
 


  • Zubereitung

Erdäpfel waschen, schälen, in dünne Scheiben schneiden. Zucchini waschen, in dünne Scheiben schneiden.
Form bebuttern und ausbröseln.
Eier, Rahm, Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer, Prise Muskatnuss und Knoblauch würzen. Erdäpfelscheiben und Zucchinischeiben in Form schichten, mit Milch übergießen und Käse darüber reiben.
Bei vorgeheiztem Rohr rund eine halbe Stunde mit 180° C goldbraun backen.
Tipp: Am besten sofort essen, aber der Auflauf schmeckt auch lauwarm oder kalt.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Gourmet Adventkalender

Gourmet Adventkalender

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Gebäckdosen

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Erdpfel-Zucchini Auflauf

Erdpfel-Zucchini Auflauf kann man jede Woche einmal zubereiten. Gut, gnstig, gelingsicher.

Zutaten:

1 kg festkochende Erdäpfel
2 kleine Zucchini
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
3 Knoblauchzehen
3 Eier
1/8 l Milch, 1/2 Becher Sauerrahm
100 g Käse (Restl)
Butter und Brösel für die Auflaufform
 


  Erdpfel-Zucchini Auflauf
Foto: Works Fotostudio & IT-Bereich / PIXELIO
 
Zubereitung:



Erdäpfel waschen, schälen, in dünne Scheiben schneiden. Zucchini waschen, in dünne Scheiben schneiden.
Form bebuttern und ausbröseln.
Eier, Rahm, Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer, Prise Muskatnuss und Knoblauch würzen. Erdäpfelscheiben und Zucchinischeiben in Form schichten, mit Milch übergießen und Käse darüber reiben.
Bei vorgeheiztem Rohr rund eine halbe Stunde mit 180° C goldbraun backen.
Tipp: Am besten sofort essen, aber der Auflauf schmeckt auch lauwarm oder kalt.