Birnen-Topfenstrudel

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • Teig:
    200 g Mehl, glatt
    1 Ei
    1 EL Öl
    1 Prise Salz
    ca. 1/8 l Wasser
    Fülle:
    350 g Birnen, gekocht
    100 g Butter
    abgeriebene Zitronenschale
    1 TL Vanillezucker
    1 Prise Salz
    350 g Magertopfen (Quark)
    3 Eier
    100 g Zucker
    1/4 l Sauerrahm
    50 g Mehl
    Butter zum Bestreichen



zubereitung

Zutaten zu Teig verkneten, mit Öl bestreichen und 1/2 Stunde rasten lassen.
Für die Fülle Butter, Zitronenschale, Vanillezucker und Prise Salz schaumig rühren. Topfen und Eidotter abwechselnd darunter geben. Aus Eiklar und Zucker Schnee steif schlagen. 1/3 vom Eischnee mit Sauerrahm (saure Sahne) verrühren und unter die Topfenmasse geben. Restlichen Schnee und Mehl unter die Masse heben. Strudelteig dünn ausziehen und mit etwas Butter bestreichen. Topfenmasse auf 1/3 der Teigfläche streichen. Birnenstücke auf die Fülle geben und Strudel einrollen. In eine gebutterte Form geben, mit Butter bestreichen und im vorgeheizten Rohr bei 180° C ca. 40 Minuten backen.



produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte