Germteigkrapfen

In der bäuerlichen Küche werden diese Germteigkrapfen als traditionelle Germspeis immer wieder gerne gegessen.

Germteigkrapfen
  • Zutaten

500 g Mehl
250 Butter
1 P. Germ
1/2 Becher Sauerrahm
4 Dotter
2 EL Zucker
Fett zum Herausbacken

Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Butter, Eier 1 h vorher aus dem Kühlschrank nehmen

  • Zubereitung

1

Germ mit Zucker und Sauerrahm verrühren, Dotter dazugeben und zugedeckt 20 Minuten stehen lassen.

2

Mehl sieben, 1 gestr. Teelöffel Salz dazugeben. Mit Butter abbröseln. Mit der Gemmasse zu einem Teig verkneten und in Folie wickeln. Eine Stunde rasten lassen.

3

Auf bemehlter Arbeitsfläche 5 mm dick auswalken, runde Teiglinge ausradeln und in Fett rasch auf beiden Seiten goldgelb herausbacken.

4

Mit Vanillepudding befüllen und rasch servieren.

  • Tipp

Sie können die Krapfen auch mit Marmelade bestreichen oder einfach mit Staubzucker bestreuen.
Aus dem Eiklar machen Sie spanische Wind Eier.

Weitere Germteig Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Germteigkrapfen

In der buerlichen Kche werden diese Germteigkrapfen als traditionelle Germspeis immer wieder gerne gegessen.

Zutaten:

500 g Mehl
250 Butter
1 P. Germ
1/2 Becher Sauerrahm
4 Dotter
2 EL Zucker
Fett zum Herausbacken

Salz
  Germteigkrapfen
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Butter, Eier 1 h vorher aus dem Khlschrank nehmen

  1. Germ mit Zucker und Sauerrahm verrühren, Dotter dazugeben und zugedeckt 20 Minuten stehen lassen.

  2. Mehl sieben, 1 gestr. Teelöffel Salz dazugeben. Mit Butter abbröseln. Mit der Gemmasse zu einem Teig verkneten und in Folie wickeln. Eine Stunde rasten lassen.

  3. Auf bemehlter Arbeitsfläche 5 mm dick auswalken, runde Teiglinge ausradeln und in Fett rasch auf beiden Seiten goldgelb herausbacken.

  4. Mit Vanillepudding befüllen und rasch servieren.

Sie können die Krapfen auch mit Marmelade bestreichen oder einfach mit Staubzucker bestreuen.
Aus dem Eiklar machen Sie spanische Wind Eier.