Apfel-Selleriesuppe

Die Apfel-Selleriesuppe ist eine harmonische Einheit, ein feines Süppchen zum Schlürfen.

Apfel-Selleriesuppe
  • Zutaten

500 g feste Äpfel, BIO
200 g Sellerieschnitz
1 rote Zwiebel
1 Becher Crème fraîche
1 gehäufter EL Mehl
1 EL Butter
1 l Gemüsebrühe
4 cl Calvados

Salz, Pfeffer aus der Mühle, Prise Chili
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, BIO Äpfel mit Schale verwenden, ansonsten schälen, Kerngehäuse entfernen, klein schneiden, Sellerieschnitz waschen, schälen, klein schneiden, Zwiebel schälen, fein hacken

  • Zubereitung

1

Butter in Topf erwärmen. Zwiebel glasig anschwitzen. Sellerie dazugeben und ebenfalls einige Minuten andünsten lassen.

2

Äpfel dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Gemüsebrühe aufgießen. 10 Minuten köcheln lassen. Pürieren.

3

Calvados, Salz und Pfeffer, Prise Chili dazugeben. Crème fraîche mit Mehl und 1 EL Wasser abrühren und dazugeben, noch einmal kurz köcheln lassen.

  • Tipp

Weitere Suppen Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Apfel-Selleriesuppe

Die Apfel-Selleriesuppe ist eine harmonische Einheit, ein feines Sppchen zum Schlrfen.

Zutaten:

500 g feste Äpfel, BIO
200 g Sellerieschnitz
1 rote Zwiebel
1 Becher Crème fraîche
1 gehäufter EL Mehl
1 EL Butter
1 l Gemüsebrühe
4 cl Calvados

Salz, Pfeffer aus der Mhle, Prise Chili
  Apfel-Selleriesuppe
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, BIO pfel mit Schale verwenden, ansonsten schlen, Kerngehuse entfernen, klein schneiden, Sellerieschnitz waschen, schlen, klein schneiden, Zwiebel schlen, fein hacken

  1. Butter in Topf erwärmen. Zwiebel glasig anschwitzen. Sellerie dazugeben und ebenfalls einige Minuten andünsten lassen.

  2. Äpfel dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Gemüsebrühe aufgießen. 10 Minuten köcheln lassen. Pürieren.

  3. Calvados, Salz und Pfeffer, Prise Chili dazugeben. Crème fraîche mit Mehl und 1 EL Wasser abrühren und dazugeben, noch einmal kurz köcheln lassen.