Mandel Duchesse

Almond Duchesse


Mandel Duchesse sind ein sehr feines Gebäck, für alle, die einen feinen Gaumen haben.

Mandel Duchesse
Foto: Marc Rickertsen / pixabay.com
  • Zutaten

3 Eiklar
180 g Staubzucker
1 P. Bourbon VZ
100 g Mandeln
Schokoglasur
 

Prise Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zucker mit VZ sieben, Mandeln fein reiben, Backblech mit Backpapier auslegen

  • Zubereitung

1

Eiklar mit Prise Salz cremig anschlagen. Nach und nach Staubzucker einrieseln lassen. Masse sehr steif aufschlagen.

2

Zuletzt die fein geriebenen Mandeln unterziehen.

3

Mit zwei Esslöffeln kleine, dünne Scheiben auf das Backpapier streichen und im Rohr bei mäßiger Hitze, 165-170 °C goldgelb backen.

4

Herausnehmen, mit einem glatten Messer herunterziehen und über ein Nudelholz etwas biegen. Nach dem Erkalten die Rückseite mit Schokoladenglasur bestreichen.

  • Tipp

Weitere Mandel Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Mandel Duchesse

Almond Duchesse
Mandel Duchesse sind ein sehr feines Gebck, fr alle, die einen feinen Gaumen haben.

Zutaten:

3 Eiklar
180 g Staubzucker
1 P. Bourbon VZ
100 g Mandeln
Schokoglasur
 

Prise Salz
  Mandel Duchesse
Foto: Marc Rickertsen / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Zucker mit VZ sieben, Mandeln fein reiben, Backblech mit Backpapier auslegen

  1. Eiklar mit Prise Salz cremig anschlagen. Nach und nach Staubzucker einrieseln lassen. Masse sehr steif aufschlagen.

  2. Zuletzt die fein geriebenen Mandeln unterziehen.

  3. Mit zwei Esslöffeln kleine, dünne Scheiben auf das Backpapier streichen und im Rohr bei mäßiger Hitze, 165-170 °C goldgelb backen.

  4. Herausnehmen, mit einem glatten Messer herunterziehen und über ein Nudelholz etwas biegen. Nach dem Erkalten die Rückseite mit Schokoladenglasur bestreichen.