Grieß-Nougatknödel

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 250 g Grieß
    100 g Butter
    1 l Milch
    4 Eier
    120 Nougat
    1 P. Bourbon VZ
    1/2 BIO Zitrone
    100 g Haselnüsse, gerieben


    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zitrone heiß abwaschen, dünn abreiben


zubereitung

1

Milch, Prise Salz, Butter, VZ und Zitronenabrieb aufkochen lassen. Weizengrieß langsam einrieseln lassen und fleißig rühren, bis sich die Masse vom Topf löst. Vom Herd nehmen, überkühlen. Eier einmengen und Masse eine halbe Stunde stehen lassen, bis sie kalt ist.

2

Aus dem Nougat kleine Kugeln formen. Grießmasse abstechen und mit dem Nougat kleine Knödel formen.

3

In das leicht köchelnde Salzwasser Knödel einlegen und 10 Minuten ziehen lassen.

4

Haselnüsse fein reiben, in einer Pfanne ohne Fett hell anrösten. Knödel darin wälzen.

Tipp: Weitere süße und pikante Knödel Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte