Erdäpfelkugerln

Gut und günstige Erdäpfelspeise, sowohl als Beilage als auch als Hauptspeise mit Salat, Gemüse oder Dip.

Erdäpfelkugerln
Foto: Azeret76 / pixabay.com
  • Zutaten

1 kg Erdäpfel
1 Ei, 2 Dotter
3 EL Mehl
Öl zum Herausbacken
 

Salz, Pfeffer
1 Bund Petersilie
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Petersilie waschen, trocknen, nicht allzu fein hacken, Erdäpfel waschen

  • Zubereitung

1

Erdäpfel in wenig Wasser weich kochen, schälen, passieren.

2

Ei und Dotter unter die Erdäpfelmasse mengen. Salzen, pfeffern, rasch zu einem glatten Teig verarbeiten.

3

Teig zu einer dünnen Rolle formen, kleine Stücke herunterschneiden. Kleine Kugeln formen.

4

Öl/Schmalz in Topf erhitzen und Erdäpfelkugeln bei guter Hitze goldbraun herausbacken. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

  • Tipp

Weitere Erdäpfel Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Erdpfelkugerln

Gut und gnstige Erdpfelspeise, sowohl als Beilage als auch als Hauptspeise mit Salat, Gemse oder Dip.

Zutaten:

1 kg Erdäpfel
1 Ei, 2 Dotter
3 EL Mehl
Öl zum Herausbacken
 

Salz, Pfeffer
1 Bund Petersilie
  Erdpfelkugerln
Foto: Azeret76 / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Petersilie waschen, trocknen, nicht allzu fein hacken, Erdpfel waschen

  1. Erdäpfel in wenig Wasser weich kochen, schälen, passieren.

  2. Ei und Dotter unter die Erdäpfelmasse mengen. Salzen, pfeffern, rasch zu einem glatten Teig verarbeiten.

  3. Teig zu einer dünnen Rolle formen, kleine Stücke herunterschneiden. Kleine Kugeln formen.

  4. Öl/Schmalz in Topf erhitzen und Erdäpfelkugeln bei guter Hitze goldbraun herausbacken. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.