Herzhafte Brottorte


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kg Brotlaib
    2 Becher. Philadelphiakäse
    1 Becher Crème fraîche
    2 Eier, hartgekocht
    Füllung
    1/2 Brathuhn
    Öl zum Braten
    2 EL Mayonnaise, Ketchup
    Zum Belegen
    200 g Kirschparadeiser
    1 kleine Salatgurke
    Garnitur
    1 Ei, hartgekocht
    Salz, Pfeffer, Paprika
    Schnittlauch



vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Brot zweimal quer durchschneiden, Eier kochen, Paradeiser und Gurke waschen


zubereitung

1

1 TL Salz und etwas Paprikapulver vermischen. Huhn damit würzen. Etwas Öl in Pfanne geben, Huhn einlegen und bei 180 °C ca. 45 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen, Fleisch von den Knochen lösen und klein schneiden.

2

Die Kruste des Brotes abflachen, damit die Garnitur hält. Den Frischkäse mit Crème fraîche vermengen, mit Salz, Pfeffer würzen. Eier schälen, fein hacken und unterrühren.

3

Für die Füllung das Hühnerfleisch mit Mayonnaise und Ketchup gut vermengen, ev. etwas mit Salz und Pfeffer abschmecken. Cherryparadeiser waschen, ev. halbieren.
Die untere Brotscheibe mit Käsecreme bestreichen, Paradeiser und einen Teil des Hühnerfleisches darauf verteilen. Die zweite Brotscheibe darauflegen, mit Käse bestreichen und die in kleine Würfel geschnitten Gurke darauf geben.

4

Brotdeckel darauf setzen, die noch verbliebene Käsecreme verstreichen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Ei in Scheiben schneiden und Brotdeckel damit garnieren. Ev. noch etwas salzen und mit Paprikapulver würzen.

Tipp: Weitere Brot Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte