Kaffeebombe


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 3 EL Löskaffee
    1 Becher Schlagobers
    5 Eidotter
    160 g Staubzucker
    1 EL Mehl
    3 EL Milch
    2 Becher Schlagobers

    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Bombenform oder runde, tiefere Schüssel mit Folie auslegen, leicht bebuttern


zubereitung

1

1/8 l Wasser aufkochen und den Löskaffee darin auflösen. Überkühlen lassen, mit einem Becher Schlagobers verrühren.

2

Eier trennen. Mehl mit Milch verrühren. Dotter mit Zucker, Prise Salz, Milch über Dunst dick aufschlagen. Kaffeeobers untermengen. Vom Herd nehmen, überkühlen lassen.

3

Zwei Becher Schlagobers steif schlagen und unter die überkühlte Masse ziehen.

4

Masse in Form füllen und am besten über Nacht im TK gefrieren lassen. 10 Minuten vorher herausnehmen, stürzen und mit Schlag, Hippen, Waffeln oder Früchten nach Belieben dekorieren.

Tipp:  Mit den Eiklar können Sie anderen Weihnachtsbäckereien herstellen. Rezepte finden Sie hier.

Weitere Gefrorene Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte