Wiener Nusskoch


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 Eier
    1/8 l Milch
    50 g Zucker
    2 entrindete Semmeln
    1 EL Rum
    1 Prise ZImt
    1 P. Bourbon Vanillezucker
    60 g geriebene Walnüsse
    1 EL Weißbrotbrösel
    1 TL Mehl
    Butter und Zucker für die Förmchen
     





zubereitung

Semmeln klein würfelig schneiden, in Milch einweichen. Eier trennen, Eidotter mit der Hälfte des Zuckers, Rum, Zimit und Vanillezucker schaumig rühren und mit der Semmelmasse vermengen.
Eiklar anschlagen, Prise Salz dazu, mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Nüsse, Mehl und Brösel vermengen und unterziehen. Hitzebeständige Förmchen oder eine große Form gut ausfetten, mit Feinkristall bestreuen und Mass 3/4 voll einfüllen. Rohr vorheizen, bei 180 °C rund 25 Minuten backen.
Tipp: Dazu passt Weinschaum gut!








probieren sie auch noch



mehr rezepte