Rhabarber Tiramisu


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 300 g Rhabarber
    60 g Zucker
    200 ml Orangensaft
    1 Pckg. Biskotten

    Creme:
    500 ml Schlagobers
    500 g Mascarpone
    200 g Sauerrahm
    100 g Staubzucker
    1 Orange
    1 Zitrone


zubereitung

Den Rhabarber schälen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Mit Zucker und Orangensaft vermischen. Diese Mischung aufkochen und den Rhabarber bissfest kochen.

Rhabarber mit einem Siebschöpfer herausnehmen. Den Saft zum Tränken für die Biskotten verwenden.

Für die Creme das Schlagobers schlagen. Mascarpone, Sauerrahm, Staubzucker und Orangensaft gut vermischen. Das Schlagobers unterheben.

Die Biskotten in dem Rhabarberfond tränken und in eine mit Folie ausgelegte Auflaufform legen. Mit einem Drittel der Creme bestreichen und mit der Hälfte vom Rhabarber belegen. Biskotten auflegen und wieder die Creme und den Rhabarber. Diesen Vorgang wiederholen bis die Creme und der Rhabarber aufgebraucht sind. Mit einer Schicht Creme abschließen.

Das Tiramisu ca. 4 Stunden kalt stellen. Mit Kakao bestreuen und servieren.






probieren sie auch noch



mehr rezepte