Mostpudding

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 Eier
    100 g Kristallzucker
    40 g Butter
    Prise Salz
    60 g Semmelbrösel
    50 g glattes Mehl
    750 ml Most
    ca. 200 ml Wasser
    Zimtrinde, Nelken, Zucker





zubereitung

Eier trennen; zimmerwarme Butter mit Prise Salz und die Hälfte vom Zucker schaumig rühren, Dotter nach und nach untermengen; Brösel und Mehl vermengen; Eiklar mit restlichem Zucker cremig aufschlagen. Schnee und Mehlgemisch abwechselnd unter die Dottermasse rühren.
Puddingform -groß oder mehrere kleine Förmchen- gut befetten, Masse einfüllen. In eine Kasserolle rund 3-Finger-hoch Wasser füllen, erhitzen, Form hineinstellen und bei 180 °C rund 35 Minuten backen. Aus dem Rohr, aber nicht aus der Form nehmen und abkühlen lassen.
Most, Wasser, Zucker nach Geschmack und Gewürze einmal aufkochen. Pudding so lange mit Most tränken, bis er keine Flüssigkeit mehr aufnimmt und 1-2 h marinieren lassen. Aus der Form nehmen, in Stücke schneiden und mit dem restlichen Most servieren.
 





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte