Rhabarber Mousse

Rhubarb mousse


Dieser fein-herbe Geschmack von Rhabarber in einem Rhabarber Mousse ist hinreißend.

Rhabarber Mousse
  • Zutaten

300 g Rhabarber
100 ml Weißwein
80 ml Wasser
140 g Kristallzucker
2 Eidotter
100 g Staubzucker
1 Becher Schlagobers

Prise Salz, Prise Nelkenpulver
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen, abwiegen Rhabarber dünn schälen, unteres Ende wegschneiden, waschen, Terrinenform mit Frischhaltefolie auslegen

  • Zubereitung

1

Wasser, Wein, Prise Salz, Nelkenpulver, Kristallzucker mit den Rhabarberstücken einige Minuten köcheln lassen. Durch ein feines Sieb passieren.

2

Eidotter und Staubzucker schaumig aufschlagen, zum Rhabarber dazugeben, gut untermengen.

3

Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen. Herausnehmen, gut ausdrücken und in die Mousse unterrühren.

4

Schlagobers steif schlagen, unterheben. Masse in die Form füllen, mit Folie bedecken und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

  • Tipp

Viele weitere köstliche Mousserezepte finden Sie hier.

Weitere Rhabarber Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Rhabarber Mousse

Rhubarb mousse
Dieser fein-herbe Geschmack von Rhabarber in einem Rhabarber Mousse ist hinreißend.

Zutaten:

300 g Rhabarber
100 ml Weißwein
80 ml Wasser
140 g Kristallzucker
2 Eidotter
100 g Staubzucker
1 Becher Schlagobers

Prise Salz, Prise Nelkenpulver
  Rhabarber Mousse
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, abwiegen Rhabarber dünn schälen, unteres Ende wegschneiden, waschen, Terrinenform mit Frischhaltefolie auslegen

  1. Wasser, Wein, Prise Salz, Nelkenpulver, Kristallzucker mit den Rhabarberstücken einige Minuten köcheln lassen. Durch ein feines Sieb passieren.

  2. Eidotter und Staubzucker schaumig aufschlagen, zum Rhabarber dazugeben, gut untermengen.

  3. Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen. Herausnehmen, gut ausdrücken und in die Mousse unterrühren.

  4. Schlagobers steif schlagen, unterheben. Masse in die Form füllen, mit Folie bedecken und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Viele weitere köstliche Mousserezepte finden Sie hier.