Biedermeiertorte

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 250 g Butter
    200 g Staubzucker
    1 P. Bourbon VZ
    4 Eier
    1 BIO Zitrone
    250 g Mehl
    1 gestr. TL Weinstein Backpulver

    Buttercreme
    200 g Butter
    180 g Staubzucker
    1 Ei
    1 Stamperl Rum
    60 g Kakao

    Ribiselgelee oder ganze Ribiseln zum Verzieren

    Prise Salz



vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Mehl mit Backpulver versieben, Zucker mit VZ versieben, Zitrone heiß abwaschen, halbe dünn abreiben und auspressen, Tortenform ausfetten und bemehlen, Spritzsack


zubereitung

1

Butter mit Zucker flaumig abtreiben. Nach und nach die Eier dazugeben. Zitronensaft und -abrieb ebenfalls unterrühren.

2

Mehl nach und nach unterheben. Masse in die Form füllen und bei 170 °C rund 30 Minuten backen. Machen Sie die Nadelprobe. Torte herausnehmen, erkalten lassen, in der Mitte durchschneiden.

3

Für die Creme Butter flaumig rühren, Zucker löffelweise dazugeben, Ei ebenfalls. Rum einrühren und einige Esslöffel Creme für die Dekoration weggeben. In die übrige Creme den Kakao unterziehen.

4

Creme in die Mitte einstreichen, Tortendeckel daraufsetzen und die Torte mit Creme bestreichen. Die Dekocreme in den Spritzsack geben und rundum Tupfer setzen. Mit etwas Gelee oder ganzen Ribiseln verzieren.

Tipp: Weitere Torten Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte