Gefüllte steirische Paprika

ein altes, traditionelles Gericht in der Steiermark, mit Reis oder Faschiertem oder beidem gefüllt, auf kochjournal.at

Gefüllte steirische Paprika
  • Zutaten

8 kleinere, feste Paprikaschoten
150 g Naaser Schafkäse
2 EL steirisches Rapsöl
2 größere Paradeiser
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
 

Salz, Pfeffer
Thymian
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Paprika waschen, Deckel abschneiden, Kerne entfernen, Paradeiser waschen, halbieren, Strunk entfernen, in Spalten schneiden, Zwiebel und Knoblauch schälen, feiner hacken, Kasserolle mit etwas Öl bepinseln

  • Zubereitung

1

Käse, Paradeiser, Zwiebel, Knoblauch gut vermengen. Etwas Thymian dazugeben, frisch oder gemahlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Paprikaschoten mit Rapsöl fein einstreichen und die Käsemasse einfüllen. Paprika in Kasserolle geben und im Rohr bei 200 °C 25-30 Minuten braten. Kurz vor Garende die Deckel mitgaren lassen.

  • Tipp

Weitere Paprika Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Gefllte steirische Paprika

ein altes, traditionelles Gericht in der Steiermark, mit Reis oder Faschiertem oder beidem gefllt, auf kochjournal.at

Zutaten:

8 kleinere, feste Paprikaschoten
150 g Naaser Schafkäse
2 EL steirisches Rapsöl
2 größere Paradeiser
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
 

Salz, Pfeffer
Thymian
  Gefllte steirische Paprika
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Paprika waschen, Deckel abschneiden, Kerne entfernen, Paradeiser waschen, halbieren, Strunk entfernen, in Spalten schneiden, Zwiebel und Knoblauch schlen, feiner hacken, Kasserolle mit etwas l bepinseln

  1. Käse, Paradeiser, Zwiebel, Knoblauch gut vermengen. Etwas Thymian dazugeben, frisch oder gemahlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Paprikaschoten mit Rapsöl fein einstreichen und die Käsemasse einfüllen. Paprika in Kasserolle geben und im Rohr bei 200 °C 25-30 Minuten braten. Kurz vor Garende die Deckel mitgaren lassen.