Punschkrapfen

die klassischen eckigen Krapfen mit dem zuckerlrosa Guss, unverkennbar viel Zucker

Punschkrapfen
Foto: Maren Beßler / PIXELIO
  • Zutaten

4 Eier
2 EL Wasser
150 g Staubzucker
120 g Mehl, glatt
1/2 KL Backpulver
Fülle:
30 g Schokolade
50 g Zucker
Schale einer unbehandelten Orange oder Zitrone
Rum


  • Zubereitung

Zucker, Dotter, Wasser schaumig schlagen, Eiklar zu steifem Schnee schlagen, abwechselnd mit dem mit Backpulver versiebten Mehl und etwas Zitronenschale unterheben. Backblech befetten und bemehlen oder mit Backpapier auslegen, Masse fingerdick aufstreichen und bei guter Hitze ca. 8 Minuten backen. Biskuit auskühlen lassen, Krapfen ausstechen.
Fülle: Teigreste gemeinsam mit erweichter Schokolade, Marmelade, Rum, Zitronen- oder Orangenschale, Zucker vermengen. Je zwei Krapfen damit füllen und mit Glasur überziehen.

  • Tipp

Weitere Punsch Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Punschkrapfen

die klassischen eckigen Krapfen mit dem zuckerlrosa Guss, unverkennbar viel Zucker

Zutaten:

4 Eier
2 EL Wasser
150 g Staubzucker
120 g Mehl, glatt
1/2 KL Backpulver
Fülle:
30 g Schokolade
50 g Zucker
Schale einer unbehandelten Orange oder Zitrone
Rum


  Punschkrapfen
Foto: Maren Beler / PIXELIO
 
Zubereitung:



Zucker, Dotter, Wasser schaumig schlagen, Eiklar zu steifem Schnee schlagen, abwechselnd mit dem mit Backpulver versiebten Mehl und etwas Zitronenschale unterheben. Backblech befetten und bemehlen oder mit Backpapier auslegen, Masse fingerdick aufstreichen und bei guter Hitze ca. 8 Minuten backen. Biskuit auskühlen lassen, Krapfen ausstechen.
Fülle: Teigreste gemeinsam mit erweichter Schokolade, Marmelade, Rum, Zitronen- oder Orangenschale, Zucker vermengen. Je zwei Krapfen damit füllen und mit Glasur überziehen.