Lebensmittel (24)

Buchweizen wird auch Heidenkorn genannt. Es ist überliefert, dass der Buchweizen von heidnischen Völkern aus dem Osten ...

weiterlesen

Butter aufbewahren: Wenn Sie Butter längere Zeit aufbewahren möchten, nehmen Sie ein Töpfchen, drücken die Butter ganz ...

weiterlesen

Eier sind gesund, enthalten Cholesterin, viel Eiweiß, Vitamine A, B, D und E, Calcium und Eisen. Gegen ...

weiterlesen

Verarbeitung: Pilze generell schnell nach der Ernte putzen und verarbeiten. Am besten werden Schwammerln mit einem Pinsel ...

weiterlesen

Wie auch Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer, wird dem Kren aufgrund seiner enthaltenen "Scharfstoffe" eine antibakterielle Wirkung zugeschrieben. Kren ...

weiterlesen

Tischlein deck dich mit Universum Natur, denn sie schenkt uns so viele gute Sachen zum Essen und ...

weiterlesen

Sind Sie Single und möchten trotzdem gut essen? Kochen Sie doch selbst. Sie haben zu viel gekocht? ...

weiterlesen

Die Prinzessin auf der Erbse gibt es heute immer noch da und dort und steht für eine ...

weiterlesen

Fette
Fett ist ein hervorragender Geschmacksträger, aber reich an Energie (1g Fett= 9 kcal/ 37 kJ). Es besteht ...

weiterlesen

Frischkäse aus Kuh, Schaf oder Ziege

Es gibt verschiedene Arten von Frischkäse, der selbstgemachte gehört zu den besten. ...

weiterlesen

Getreidearten

Amarant
- ist ein sogenanntes Pseudogetreide, also kein echtes Getreide. Es war ein Grundnahrungsmittel der ...

weiterlesen

Glutenfreie Mehle

Viele Menschen haben heutzutage Unverträglichkeiten und Allergien, auch was Mehl betrifft. Es ist aber nicht notwendig, ...

weiterlesen

Die Heidelbeere oder Blaubeere

Heidelbeeren sind auch unter den Namen Schwarzbeere, Wildbeere, Waldbeere, Bickbeere, Zeckbeere, Moosbeere bekannt.
Die ...

weiterlesen

Wunderbare Welt der Bienen

Bienen sind für uns Menschen wertvolle und unverzichtbare Mitgeschöpfe. Seit 25 Millionen Jahren sammeln ...

weiterlesen

Die Johannisbeeren (Ribes) sind die einzige Pflanzengattung der Familie der Stachelbeergewächse (Grossulariaceae). Sie umfasst die im Deutschen ...

weiterlesen

Karfiol, auch Blumenkohl, Blütenkohl oder italienischer Kohl

Karfiol enthält viele wertvolle Vitamine und Spurenelemente, z. B. ...

weiterlesen

Süße Kirschen
Die Herzkirschen findet man im Handel am häufigsten. Das Fruchtfleisch ist rot bzw. gelblich und ...

weiterlesen

Maroni und/oder Edelkastanien

Langsam zieht der Herbst ins Land, die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken. Ein Gutes ...

weiterlesen

Glattes, griffiges, doppelgriffiges Mehl

Glatt, griffig oder doppelgriffig – das ist die Feinheit des Mehles. Ein griffiges oder doppelgriffiges ...

weiterlesen

Einmachen - Einkochen - Konservieren

Viele Wege führen zu lange haltbar gemachten Lebensmitteln, und diese sind einige ...

weiterlesen

Die süßen Früchte erfreuen das Herz

Die Erdbeeren bestehen zum Großteil aus Wasser, haben nur 32 kcal pro ...

weiterlesen

Kartoffeln gelten als ein sehr gesundes Lebensmittel, denn sie liefern Kalium, Magnesium und Vitamin C und wirken ...

weiterlesen

Ingwer - Superfood
Nicht nur, dass Ingwer zum Beispiel frischen Erdbeeren eine wunderbare Note verleiht, man sagt ...

weiterlesen

Putzen der Champignons: Nicht ins Wasser legen, nur kurz abwischen oder kurz abwaschen. Geöffnete Lamellen ziehen viel ...

weiterlesen